Über Argital



Die Firma Argital wurde 1979 in Mailand gegründet. Ziel war es von Anfang an, Qualitäten und Eigenschaften der grünen Tonerde zu untersuchen, um natürliche Kosmetikprodukte zu entwickeln. In wenigen Jahren entwickelte sich Argital zum führenden Betrieb: Argital stellt natürliche Kosmetika aus grüner Tonerde her, ohne Konservierungsstoffe und synthetische Duftstoffe oder Substanzen.

Außer der grünen, aktiven Tonerde verwendet Argital ausschließlich natürliche, zertizierte Inhaltsstoffe für die verschiedenen Produkte. Die besonderen Duftnoten entstehen aus der Kombination von Pflanzenextrakten und reinen ätherischen Ölen. Die Qualität der Produkte hängt auch eng mit dem Ort zusammen, an dem sie hergestellt werden. Argital verlegt im Jahr 2005 den Betrieb nach Sizilien, an einen sonnigen, luftigen und sauberen Ort an der Mittelmeerküste, in die Nähe des Bruchs, aus dem die Tonerde stammt. Bei Argital arbeiten junge, engagierte, motivierte Menschen, derzeit ungefähr 40 Mitarbeiter.